schöne Dinge

Vorgestern habe ich dir von meiner Flockenquetsche erzählt. Inzwischen habe ich noch etwas gefunden: Meinen alten Joghurtbereiter, mit dem ich nie recht glücklich geworden bin. Nun mache ich noch einmal einen Anlauf und werde versuchen, aus Pflanzenmilch Joghurt zu machen. Zwei Versuche habe ich schon gemacht. Beide Male schmeckte das "Joghurt" zwar sehr gut, war … schöne Dinge weiterlesen

Mit Freude einkaufen

Der Wochenendeinkauf kann ganz schön anstrengend sein. Obwohl es eigentlich ein großes Privileg ist, wenn man etwas Geld in der Tasche hat und aus der riesigen Auswahl, die in unseren Geschäften angeboten wird, seine Einkäufe zusammenstellen kann, sieht man im geschäftigen Treiben in den Supermärkten selten wirklich frohe Gesichter. Viele Leute sind gestresst, müde von … Mit Freude einkaufen weiterlesen

Aurikel und Frühling

Dieses zauberhaft altmodische Blumenwesen, das du auf den Fotos sehen kannst, ist eine Becherprimel. Sie ist auch unter dem Namen Aurikel bekannt und war im 17. und 18. Jahrhundert ganz außerordentlich beliebt. Manche Sammler waren von ihr so begeistert, dass sie ihr eine eigene Bühne bauten. Das nannte man dann Aurikeltheater. Ein besonders imposantes Aurikeltheater … Aurikel und Frühling weiterlesen