kleine Schwächen

Guten Morgen ihr Lieben, wie war euer Wochenende? Ich habe so am Rande mitbekommen, dass viel gepilgert und gewandert wurde. Und auch gefeiert, gebadet und gegrillt - ein richtiges Frühsommer-Wochenende, das schon einen Vorgeschmack auf die langen Ferien bieten konnte. Bei uns hier gab's wieder Handwerker-Tage. Wir haben einen neuen Fußboden verlegt und eine Menge … kleine Schwächen weiterlesen

Weißer Holunder

Mit der Hollerblüte beginnt bei uns der meteorologische Sommer. Pollen-AllergikerInnen wissen, dass genau zu dieser Zeit die Beschwerden am stärksten sind. Das liegt aber nicht am Holunder, sondern daran, dass genau zu dieser Zeit die Gräserblüte ihren Höhepunkt erreicht. Der Holunder, oder hierzulande Holler genannt, gehört zu den beliebtesten und bekanntesten Wild- und Heilpflanzen. Aus … Weißer Holunder weiterlesen

Allergien

In den vergangenen zwei Monaten standen bei mir die gesundheitlichen Probleme mit Allergien und Asthma so sehr im Vordergrund, dass für die Beschäftigung mit Hashimoto kaum Zeit blieb. Ein Glück, dass ich inzwischen gut in den neuen Ernährungsgewohnheiten verankert bin. An meinem Speiseplan hat sich nichts geändert und ein Vergleich mit den Ernährungsempfehlungen für Asthmatiker … Allergien weiterlesen

Pizzaduft

Heute habe ich schon den ganzen Tag Sehnsucht nach Italien und dann gehe ich auch noch genau zur Mittagszeit hungrig an einer Pizzeria vorbei. Der Duft war einfach unwiderstehlich! Und eine Stunde später hatte ich eine große Diavola und drei Viertel Rotwein im Bauch und wankte, unanständige Lieder summend und glücklich, nach Hause. NEIN! Scherz … Pizzaduft weiterlesen

Kein Netz – kein Beitrag

Gestern haben wir es geschafft, beim Efeuschneiden gleich das Telefonkabel mit  zu schneiden. Darum gab's auch gestern keinen neuen Beitrag auf Fräulein Hashimotos Blog. Hm, nicht cool. Aber ein paar Stunden später war alles wieder in Ordnung. Der liebe Helfer von WIR GEMEINSAM kann nicht nur im Garten und Haus allerlei machen, sondern auch Kabel … Kein Netz – kein Beitrag weiterlesen

Frühling, wo bist du?

Es will und will nicht wärmer werden - wartest du auch schon so ungeduldig auf die Sonne? Heute habe ich meinen Apfelbaum fotografiert. Der blüht unverdrossen und wird uns wahrscheinlich in einigen Wochen wieder Unmengen von Früchten schenken. Als wir den Baum vor 30 Jahren gepflanzt haben, waren wir ganz wild auf Klaräpfel (Weißer Klar). … Frühling, wo bist du? weiterlesen