gesundes Fast Food

In den großen Supermärkten gefallen mir die fix und fertig vorbereiteten Salat-, Gemüse- und Früchtemischungen immer so gut. Sie sehen appetitlich aus, sind super praktisch und haben auch den Vorteil, dass man mehr unterschiedliche Sorten probieren kann, als man einzeln kaufen würde.

Aber sie haben halt auch Nachteile: Sie sind vergleichsweise teuer und vor allem bleibt eine Menge Plastikmüll übrig.

Also mache ich mir neuerdings solche Mischungen einfach selber. Einmal großzügig einkaufen, noch am selben Tag alles waschen, putzen und hübsch anrichten und dann ein paar Tage immer was Praktisches fix und fertig im Kühlschrank – keine schlechte Methode für fröhliche Sommertage, an denen man sich lieber im Garten als in der Küche aufhält!

Salat Mix 03.jpg

In einem Fall habe ich die Verpackung einer fertig gekauften Mischung verwendet. Ein paar Mal spülen halten die locker aus.

Salat Mix 04.jpg

Die Hauptzutat (für’s Volumen) sind immer Blattsalate, dazu klein geschnittene oder geriebene Gemüse wie hier zB Karotten oder auch Kohlrabi, Pastinaken, Gurken … was immer gerade Saison hat und dir schmeckt.

Salat Mix 02.jpg

Und damit es nicht langweilig wird, kommt noch eine Extra-Zutat dazu, die ich besonders mag: Hier zB Kichererbsen. Sie sind auf dem Foto noch gefroren. Kichererbsen kann man auf Vorrat kochen und dann einfrieren. So hat man immer eine gesunde, köstliche Beilage griffbereit.

Salat Mix 01.jpg

Die Marinaden für meine Salate bereite ich auch gerne auf Vorrat zu. Und dazu gibt’s dann gebratenen Tofu oder ein Ei oder glutenfreies Brot oder Hummus oder ein Reste-Gläschen aus meinem Vorrat …

Und jetzt ab in ein sonniges Wochenende – ich wünsch‘ dir schöne und gesunde Tage 🙂

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s