Der Mai mit Frl. Hashimoto

Am Anfang war auch der Mai noch etwas unfreundlich und kühl, aber zu guter Letzt ist doch noch der Frühling gekommen. Hattest du schon Zeit, die Sonne zu genießen? Gerade jetzt gab es ja sommerliche Tage, an denen auch die Badestrände schon dicht bevölkert waren und Schwaden von Grillduft haben sich überall ausgebreitet.

Ich war in der ersten Mai-Woche noch etwas müde. Erst einmal habe ich versucht, mich selber wieder zu motivieren und das, was bei mir gut funktioniert, mit dir zu teilen. Die Tipps für eine gute Lebens- und Ernährungsweise auch in stressigen Zeiten findest du im Beitrag

Motivation

Ostern 01

Allergien

Dann habe ich dir mein Leid mit den Allergien geklagt. Das Thema Asthma begleitet mich nach wie vor. Gerade jetzt ist ein Höhepunkt in der Pollenbelastung erreicht: Die Gräser blühen überall. Die Zeitschrift natürlich gesund und munter hat mir dazu interessante Informationen geliefert und war mir überhaupt von Anfang an sympathisch.

natürlich gesund

Auberginen-Salat

Hast du den Auberginen-Salat schon ausprobiert? Ich fand ihn köstlich und auch sehr praktisch zum Vorbereiten für Gäste oder zum Mitnehmen. Die hübsche Lunchbox war übrigens auch schon mehrmals im Einsatz 🙂

Auberginen-Salat 01

Dampfgaren

Und natürlich immer wieder Gemüse. Aber je wärmer es wird, umso öfter esse ich Salat statt gekochtem Gemüse. Das Angebot an frischen Salaten und Gemüsesorten, die sich auch gut zum roh Essen eignen, ist ja jetzt wieder riesig. Shopping findet daher bei mir in der Gemüseabteilung statt (und im Baumarkt, aber das ist eine andere Geschichte …)

Dämpfaufsatz

Yoga

Und schließlich habe ich wieder einmal von meiner Yoga-Praxis erzählt. Ich habe dafür sogar eine neue Kategorie eingerichtet (unter „Themen“ kannst du jetzt auch mit einem Klick alle Beiträge zum Thema Yoga finden), weil ich nämlich vorhabe, in Zukunft öfter über Yoga zu schreiben. Es tut mir so gut und ist für meinen Alltag eine so schöne Bereicherung, dass ich das gerne mehr als bisher mit dir teilen möchte.

Klangschale 01

Und mit dem Thema Kreativität geht es mir ganz ähnlich. Dazu könnte im Juni was Neues kommen – lass dich überraschen …

Ich wünsche dir einen wunderschönen Juni mit viel Sonne und Zeit für dich.

Herzlich grüßt dich

Elke

copyright

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Advertisements

Ein Kommentar zu „Der Mai mit Frl. Hashimoto

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s