kurze Auszeit

Heute hat Fräulein Hashimoto frei – Ausstellungseröffnung und noch jede Menge zu tun.

Aber auch heute Abend bei der Vernissage geht’s um das Nährende. Zum Beispiel in Form von Ziegenmilch und Heidelbeeren … mehr darüber nächste Woche.

Bis dann, hab’s gut und schau auf dich 🙂

 

Advertisements

2 Kommentare zu „kurze Auszeit

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s