Die Glocke einladen

Arbeitest du in einem Beruf, bei dem du viele Stunden täglich vor dem Computer sitzen musst? Viele von uns verbringen die meiste Zeit des Tages sitzend.

Ich habe einen sehr abwechslungsreichen Beruf: Wenn ich Ausstellungen vorbereite oder auch danach, wenn ich sie dokumentiere, muss ich sehr viel Zeit vor dem Computer sitzen. Dazwischen gibt es aber auch Wochen, in denen ich mich beim Bauen meiner Objekte und beim Aufbau der Ausstellungen viel bewege. Durch diesen Wechsel kann ich recht gut erkennen, dass mir das Arbeiten am Computer körperlich gar nicht guttut. Vor allem weil ich dazu neige, mich völlig in meiner jeweiligen Arbeit zu verlieren und keine Pausen zu machen, auch wenn ich längst spüre, dass mein Körper schon ganz verspannt ist.

Vor einiger Zeit habe ich eine sogenannte „mindfulness bell“ (oder auch „consciousness bell“) auf  meinem Computer installiert. Ihr sanfter Klang erinnert mich jetzt von Zeit zu Zeit daran, eine kurze Pause zu machen, mich zu strecken und zu dehnen und auch im Kopf für einen Moment wieder zur Ruhe zu kommen. Das dauert nur wenige Minuten, aber danach bin ich deutlich entspannter und auch wieder konzentrierter.

Wenn du auch hin und wieder so eine kleine Atempause in deinen Arbeitsalltag bringen möchtest, dann kannst du dir hier oder hier die Software herunterladen und so die Glocke in dein Leben einladen.

 

klangschalen
By Simon A. Eugster (Own work) [GFDL (http://www.gnu.org/copyleft/fdl.html) or CC BY-SA 3.0 (http://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0)%5D, via Wikimedia Commons
Merken

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s