Der Februar mit Frl. Hashimoto

Wie war dein Februar? Hast du schöne Erlebnisse gehabt, konntest du etwas von deinen Plänen und Wünschen verwirklichen? Am Monatsende nehme ich mir gerne ein bisschen Zeit, um auf die vergangenen Wochen zurück zu blicken. Es hilft dabei, wenn man regelmäßig Tagebuch schreibt oder einfach kleine Notizen im Kalender macht. Es wäre doch schade, wenn man die vielen schönen Kleinigkeiten, die sich im Alltag ergeben, gleich wieder vergessen würde.

Gleich am Anfang des Monats gab es bei Fräulein Hashimoto einen köstlichen griechischen Bauernsalat.

griechischer-salat-08

Dann wurde es aber wieder winterlich und wir kochten eine wärmende Erdäpfelsuppe.

erdapfelsuppe-02

Für die ersten selbstgemachten Falafel habe ich eine gekaufte Zutaten-Mischung ausprobiert.

falafel-03

Einige Tage später habe ich diese dekorative Kresse und schöne Shiitake-Pilze eingekauft. Wir haben die Vielfalt der Gesprächsthemen genauso genossen, wie unsere bunt gemischte Gemüseküche.

vene-cress-08

Gegen Ende des Monats habe ich dann eine Vorliebe für die indische Küche entdeckt! Linsen-Dal ist eines meiner ersten indischen Lieblingsgerichte.

dal-mit-gebratenem-gemuse-06
Dal aus gelben Linsen mit gebratenem Gemüse

Im März geht es weiter mit Tipps, Geschichten und Rezepten von Fräulein Hashimoto. Wir bekommen bald Unterstützung:In einer eigenen Rubrik kannst du dann von Zeit zu Zeit gründlich recherchierte Hintergrundinformationen zu Hashimoto und Mikronährstoffen finden. Mehr darf ich noch nicht verraten – aber es wird bestimmt spannend 🙂

Alles Gute auf deinem Weg zu Gesundheit und Wohlbefinden
wünscht dir auch für den März

Elke

copyright

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s